Unsere Ausbildung

Das lernen wir:

  • Grundlagen der Verbrennung
  • Umgang mit Feuer und offener Flamme
  • Richtiges Verhalten bei Bränden
  • Verwendung von Feuerlöschern
  • Die Geräte der Feuerwehr u.v.m.

Das unternehmen wir:

  • Besuche von Freizeitparks und Museen
  • Wanderungen oder Fahrradausflüge
  • Langes Wochenende in einer Freizeiteinrichtung
  • Teilnahme an Feuerwehrwettbewerben
  • Teilnahme an sachsenweiten Jugendlagern u.v.m.

Unsere Ausrüstung:

Jugendfeuerwehranhänger

Tragkraftspritze TS 4/5 (400 l/min)
2 C-Schlauch Haspeln, 4 Saugschläuche und Saugkorb
3 C-Strahlrohre, 2 Verteiler, Standrohr, Kübelspritze, Feuerlöscher