Einsätze 2021

2020 2021

Einsatz #29/2021

Türnotöffnung (Baby in Wohnung)

Am Nachmittag des 22.11. wurden wir zu einer Türnotöffnung in Niederwürschnitz gerufen. 

Vor Ort angekommen verschafften wir uns rasch Zugang ⚒ zur Wohnung.

Somit konnten die Eltern ihr Baby👶 schnell wieder in den Arm nehmen und alle waren glücklich. 🙏🍀

Wir waren mit TSF-W/z und MTW im Einsatz.

Einsatz #28/2021

TH 1 - Baum auf Haus

Einsatz 3 in Folge. Gemeldet wurde ein Baum auf Haus. Vor Ort angekommen stellte sich heraus, dass ein Baum neben ein Haus umgefallen war.
Nach der genauen Lageerkundung gab es keine Maßnahmen für die Feuerwehr. 

Wir konnten so zügig wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. 🚒

Wir waren mit LF 10 und TSF-W im Einsatz. 

(T.👨🏻‍🚒 & ms)

Einsatz #27/2021

TH 1 - Baum auf Straße

Einsatz 2 folgte auf der Heimfahrt, durch den Hinweis eines Kameraden.
Auf der B180 ragte ein abgebrochener Baum in die Fahrspur. Mit Hilfe der Kettensäge entfernten wir das Geäst und beräumten die Straße. 

Wir konnten so zügig wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. 🚒

Wir waren mit LF 10 und TSF-W im Einsatz. 

(T.👨🏻‍🚒 & ms)

Einsatz #26/2021

TH 1 - Baum auf Straße

Auch wir blieben nicht vom Sturmtief Ignatz verschont. Heute Vormittag wurden wir zu einem umgekippten Baum nach Beutha auf die S283 gerufen. 
Schon auf der Anfahrt kam der Befehl "Einsatzabbruch" und wir konnten  wieder einrücken.🚒

Wir waren mit LF 10 und TSF-W im Einsatz. 

(T.👨🏻‍🚒 & ms)

Einsatz #25/2021

BRAND2 - Laubenbrand

Letzte Nacht wurden wir zu einem Laubenbrand auf die Flockenstraße in Lugau alarmiert. 

Am Einsatzort angekommen bestätigte sich die Lage. Ein Schuppen brannte in voller Ausdehnung und droht auf ein angrenzende Carport überzugreifen. 

Es wurde sofort mit den Löscharbeiten begonnen. Wir bauten die Wasserversorgung auf und stellten 2 Trupps unter schwerem Atemschutz.

Gegen 1:30 Uhr war der Einsatz für uns beendet

Wir waren mit LF 10 und TSF-W im Einsatz. 

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehren Lugau, Erlbach-Kirchberg und Ursprung, der stellv. Kreisbrandmeister und die Polizei.

(T.👨🏻‍🚒 & ms)

Foto Nr. 1 Feuerwehr Stadt Lugau

Einsatz #24/2021

TH 1 - TH klein

Beim 2. Einsatz am heutigen Tag wurden wir zu einer Technischen Hilfeleistung gerufen.

Ein PKW, welcher heute Mittag in Meerane brannte, wurde von einem in Niederwürschnitz ansässigen Abschleppdienst abtransportiert. Bei diesem PKW handelte es sich um ein Elektrofahrzeug.
Das Problem für Feuerwehr und Abschleppdienst an diesen Fahrzeugen, stellt der verbaute Hochvolt-Akku dar. Dieser kann beispielsweise das Fahrzeug auch nach mehreren Stunden wieder entzünden.
Um dies auszuschließen wird der Abrollbehälter AB-Hochvolt, in dem sich das Fahrzeug befindet, mit Wasser geflutet.

Wir fluteten also den Behälter, bis der Akku vollständig mit Wasser bedeckt war.
In diesem Wasser muss der PKW nun mindestens 72 Stunden stehen bleiben.

Wir waren mit LF 10 und MTW im Einsatz. 

Einsatz #23/2021

TH 1 - Auslaufende Betriebsmittel

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A72 in Richtung Leipzig alarmiert. 📟

Für uns gab es keine Maßnahmen und wir rückten wieder ein.
Somit konnte die Einsatzbereitschaft schnell wieder hergestellt werden.

Wir danken auch allen für die vorbildliche Rettungsgasse. 🛣️

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Niederdorf, Stollberg, der Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz #22/2021

BMA - Meldereinlauf

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Meldereinlauf (abgebranntes Essen) im Pflegeheim alarmiert. 📟    

Schon auf der Anfahrt erhielten wir die Nachricht, Einsatzabbruch und somit konnte die Einsatzbereitschaft zügig wieder hergestellt werden. 🚒

Wir waren mit LF 10 und TSF-W im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte war die Feuerwehr Lugau, Feuerwehr Erlbach-Kirchberg, Feuerwehr Ursprung, stv. Kreisbrandmeister, Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz #21/2021

TH 2 - VKU

Heute morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall PKW auf die Autobahn A72 Fahrtrichtung Chemnitz alarmiert.    

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte mit einem Verkehrsschild und kam im Seitengraben zum stehen.

Wir übernahmen die Absicherungsarbeiten und konnten kurze Zeit später die Einsatzbereitschaft schnell wieder herstellen.

Wir waren mit LF 10 und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte war die Feuerwehr Niederdorf, Feuerwehr Stollberg, Rettungsdienst, Polizei und der Abschleppdienst.

Einsatz #20/2021

BRAND1 - PKW-Brand

Heute Früh wurden wir zu einem PKW-Brand in Niederwürschnitz alarmiert.    
Bei Ankunft bestätigte sich die Lage. Ein Golf II brannte im Motorraum. Wir begannen sofort mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz mit den Löscharbeiten.

Wir waren mit LF 10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Polizei und der Abschleppdienst.

Einsatz #19/2021

BRAND2 - Heckenbrand

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Heckenbrand in Stollberg alarmiert. Für uns kam auf Anfahrt Einsatzabbruch.    
Somit konnten wir die Einsatzbereitschaft schnell wieder herstellen.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Stollberg, Niederdorf und der stellv. Kreisbrandmeister.

Einsatz #18/2021

BRAND4 - Dachstuhlbrand

Gestern Mittag wurden wir zu einem Dachstuhlbrand in Lugau gerufen. Vor Ort bestätigte sich die Lage. In einem Mehrfamilienhaus brannte die oberste Etage in voller Ausdehnung. Es wurde zügig mit den Löscharbeiten begonnen und es kamen 2 Trupps von uns unter schwerem Atemschutz zum Einsatz.

Nach erfolgreicher Brandbekämpfung und nacharbeiten konnten wir zügig wider die Einsatzbereitschaft herstellen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Wir waren mit LF10, TSF-W/z und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehren Lugau, Erlbach-Kirchberg, Ursprung, Oelsnitz, der stellv. Kreisbrandmeister, das FTZ, der Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz #17/2021

Türnotöffnung

In dieser Nacht wurden wir erneut zu einer Türnotöffnung ins selbe Haus wie am Vormittag gerufen. Der Rettungsdienst war schon vor Ort, wir öffneten die Tür, leisteten Tragehilfe und kümmerten uns natürlich auch noch ums Tierische  wohl...

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren der Rettungsdienst

Einsatz #16/2021

Türnotöffnung

Heute wurden wir zu einer Türnotöffnung in Niederwürschnitz gerufen. Wir verschafften uns über ein Fenster Zugang zur Wohnung, leisteten Tragehilfe und übergaben die Person dem Rettungsdienst.

Wir waren mit TSF-W/z und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren der Rettungsdienst.

Einsatz #15/2021

Türnotöffnung

Heute wurden wir zu einer Türnotöffnung in Niederwürschnitz gerufen. Wir verschafften uns über die Kellertür Zugang, leisteten Tragehilfe und übergaben die Person dem Rettungsdienst.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren der Rettungsdienst.

Einsatz #14/2021

TH2/VKU - A72 Richtung Leipzig

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn BAB 72 in Richtung Leipzig alarmiert. Die Feuerwehr Niederdorf hat auslaufende Betriebsmittel gebunden. Wir kamen nicht zum Einsatz.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Stollberg, Niederdorf, Lugau, der stellv. Kreisbrandmeister und die Polizei.

Einsatz #13/2021

TH1 - Wasserrohrbruch

Heute wurden wir zu einem vermuteten Wasserrohrbruch in der Parkstr. gerufen.
In einer oben liegenden Wohnung lief ein Waschbecken über. Keine Maßnahmen für die Feuerwehr.

Wir waren mit LF10, TSF-W/z und MTW im Einsatz.

Einsatz #12/2021

Türnotöffnung

Heute wurden wir zu einer Türnotöffnung in Niederwürschnitz gerufen. Der Rettungsdienst war bereits vor Ort. Bei Ankunft war die Tür bereits geöffnet. Keine Maßnahmen der Feuerwehr notwendig.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren der Rettungsdienst.

Einsatz #11/2021

BRAND4 - Wohnungsbrand

Wir wurden zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Bei Eintreffen bestätigte sich die Lage in Form von sichtbaren Flammen aus dem Dachgeschoss.

Am Einsatzort übernahmen wir den Einsatzabschnitt Atemschutzüberwachung und stellten 2 Trupps unter schweren Atemschutz.

Wir waren mit LF10, TSF-W/z und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehren Lugau, Erlbach-Kirchberg, Ursprung, Oelsnitz, der stellv. Kreisbrandmeister, Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz #10/2021

BRAND2 - Rauchentwicklung

Heute morgen wurden wir zu einem Lagerhallenbrand gerufen. Die Feuerwehr Lugau hatte bereits mit Löscharbeiten begonnen. Wir stellten eine Löschwassereinspeisung zum HLF her und übernahmen den Einsatzabschnitt Wasserversorgung. 
Des weiteren waren wir mit 2 Trupps unter schweren Atemschutz im Einsatz und halfen das heraus gebrachte Brandgut weg zu räumen.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Lugau, Erlbach-Kirchberg, Ursprung, Oelsnitz, Gersdorf, der stellv. Kreisbrandmeister, Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz #9/2021

BRAND1 - PKW-Brand

Letzte Woche Donnerstag wurden wir zu einem Pkw-Brand auf der Autobahn BAB 72 alarmiert. Bei Ankunft stellte sich heraus, dass der Kühler defekt war. Somit konnten wir schnell wieder einrücken.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Stollberg, Niederdorf und die Polizei.

Einsatz #8/2021

PERSON IM WASSER

Gestern wurden wir zu einem Einsatz in Niederwürschnitz gerufen mit Meldung Person in Wasser. 
Vor Ort eingetroffen, bestätigte sich die Lage. Leider kam für die Person die Hilfe zu spät. Zusammen mit der Feuerwehr Lugau haben wir die Person geborgen und an den Notarzt übergeben. 
Später übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Wir wünschen der Familie viel Kraft in dieser schwierigen Situation.

Wir waren mit LF10, TSF-W/z und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Lugau und Oelsnitz, der stellv. Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei.

Einsatz #7/2021

BRAND2 - Heckenbrand

Am Samstag wurden wir zu einem Heckenbrand nach Lugau gerufen. Bei Eintreffen stand die Hecke auf ca. 10 m in Vollbrand und drohte auf eine Gartenlaube überzugreifen. Die Feuerwehr Lugau hatte bereits mit Löscharbeiten begonnen. Wir stellten eine Löschwassereinspeisung zum HLF her.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Lugau, Erlbach-Kirchberg und Ursprung, der stellv. Kreisbrandmeister und die Polizei.

Einsatz #6/2021

TH1 - Ölspur mit Gefahr

Heute Nachmittag wurden wir zu einer Technischen Hilfeleistung gerufen, Auslaufende Betriebsmittel waren der Auslöser. 
Sie würden von uns mit Ölbindemittel gebunden und später die Einsatzstelle dem Umweltdienst übergeben.

Wir waren mit LF10 und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Polizei und der Umweltservice Lohr.

Einsatz #5/2021

TH1 - Türnotöffnung

Heute wurden wir zu einer Türnotöffnung in Niederwürschnitz gerufen. Wir verschafften uns über den Balkon Zugang, leisteten Tragehilfe und übergaben die Person dem Rettungsdienst.

Wir waren mit LF10 und TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren der Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei.

Einsatz #4/2021

TH1 - Ölspur mit Gefahr

Heute Nachmittag wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung gerufen, Auslaufende Betriebsmittel waren der Auslöser. Sie wurden von uns mit Ölbindemittel gebunden und später die Einsatzstelle dem Umweltdienst übergeben.

Somit konnten wir die Einsatzbereitschaft schnell wieder herstellen.

Wir waren mit LF10 und MTW im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Polizei und der Umweltdienst Lohr.

Einsatz #3/2021

BMA - Meldereinlauf

Heute wurden wir zu einem Meldereinlauf einer Kita in Neuwürschnitz alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Handmelder fälschlicherweise betätigt wurde.

Somit war der Einsatz schnell wieder beendet.

Wir waren mit LF10 im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren die Feuerwehr Neuwürschnitz, Oelsnitz und der stellv. Kreisbrandmeister.

Einsatz #2/2021

TH1 - Türnotöffnung

Heute Vormittag wurden wir zu einer Türnotöffnung gerufen. Vor Ort konnte die Tür zügig geöffnet und die Einsatzstelle dem Rettungsdienst und der Polizei übergeben werden.

Somit konnten wir die Einsatzbereitschaft schnell wieder herstellen.

Wir waren mit TSF-W/z im Einsatz.

Weitere alarmierte Kräfte waren der Rettungsdienst und die Polizei.

Einsatz #1/2021

TH1 - Gasgeruch im Haus

Heute Vormittag wurden wir auf Grund von Gasgeruch zur technischen Hilfeleistung gerufen. Vor Ort war ein leichter Gasgeruch wahrzunehmen. Die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben und der Gasversorger benachrichtigt.

Somit konnte die Einsatzbereitschaft schnell wieder hergestellt werden.

Wir waren mit LF10, TSF-W/z und MTW im Einsatz.